• Neuer Melderekord beim 14. Hegnacher Schäfercup  22.06.2015



    Am 20./21.06.2015 veranstaltete der TTC Hegnach seinen 14. Hegnacher Schäfer-Cup in der Gemeindehalle in Hohenacker. Insgesamt 442 Teilnehmer an den beiden Turniertagen sorgten für einen neuen Melderekord beim HS-Cup. Am Samstag kämpften 180 Jugendspieler/innen in 16 verschiedenen Wettbewerben um Pokale und Medaillen. Bei den Aktiven am Sonntag waren es sogar 260 Spieler, die sich in den 16 Spielklassen das Preisgeld sichern wollten. Für das Organisationsteam des TTC Hegnach bedeutete dies eine gewaltige Herausforderung. Hier der Link zur Platzierungsliste.

    Bei diesem sehr gut besetzten Jugendturnier schafften es lediglich die Mädchen des TTC Hegnach um die Medaillen mitzuspielen. In der Altersklasse der Mädchen U11 konnte sich Julie Eberwein bis ins Finale vorkämpfen. Gegen Alina Pfannenstiel vom TTV Erdmannhausen musste sie sich im Endspiel allerdings glatt in drei Sätzen geschlagen geben.

    In der Altersklasse der Mädchen U15 dominierten die Spielerinnen aus Gnadental und Erdmannhausen. Meike Winter spielte sich bis ins Halbfinale, verlor dort jedoch glatt mit 0:3 Sätzen.

    Die Hegnacher Mädchen beherrschten dafür die Altersklasse U18. Janine Wittayr erspielte sich Platz eins durch einen Sieg im Finale gegen Franziska Weller vom TTV Erdmannhausen. Eva Schulze musste sich im vereinsinternen Duell gegen Janine zwar 1:3 Sätzen im Halbfinale geschlagen geben, sicherte sich aber damit trotzdem die Bronzemedaille. Zusammen im Doppel waren die beiden an diesem Tag nicht zu schlagen. Ohne Satzverlust gewannen sie die Doppelkonkurrenz der Mädchen U18.

    In der Herren D Konkurrenz am Sonntag gelang Mike Müll der Sprung aufs Siegerpodest. Mit seinem Waiblinger Partner Mario Zirdum musste er sich zwar im Halbfinale den späteren Siegern aus Gerabronn mit 1:3 Sätzen geschlagen geben, sicherte sich somit aber den dritten Platz.

    Etwas überraschend aus Hegnacher Sicht war der Sieg von Jürgen Franzen in der Herren B Doppelkonkurrenz. Mit seinem zugelosten Partner Giovanni Giorgini vom TTC Birkenfeld gelang ihm Sieg um Sieg. Im Halbfinale bezwangen die beiden die favorisierte Paarung von Randow/Maywald und zogen ins Finale ein. Im Endspiel siegte Jürgen Franzen mit seinem Partner gegen die Neuhausener Kombination Reininghaus/Celen souverän mit 3:0 Sätzen. Somit gelang es Jürgen Franzen seinen Titel vom vergangenen Jahr zu verteidigen. 2014 gelang ihm der Sieg mit seinem angestammten Doppelpartner Uwe Mohr.

    Seine spielerische Klasse stellte Hegnachs Nummer eins am Sonntagnachmittag unter Beweis. In der Herren S/A Konkurrenz spielte er sich souverän bis ins Endspiel vor. Im Finale traf er dann auf den Regionalligaspieler Georgios Tsanteskidis vom VfR Birkmannsweiler. Aber auch er konnte Lukas Skorepa nicht stoppen. Mit einem Viersatzsieg sicherte er sich den Sieg in der S/A konkurrenz.

    Auch in der Doppelkonkurrenz spielte er sich mit seinem Partner Andreas Frosch bis ins Finale. Dort allerdings behielten die beiden Regionalligaspieler aus Birkmannsweiler Cheiab/Tsantekidis nach einem spannenden Spiel im Entscheidungssatz mit 3:2 die Oberhand.

    Das Damen C Einzel beherrschten die Spielerinnen des TTC Hegnach. Den Sieg sicherte sich Eva Schulze, Michaela Ehrmann wurde Dritte.

    Im Damen S/A Doppel konnte sich Alissa Mödinger zusammen mit ihrer Schwester den dritten Platz erspielen. Im Halbfinale mussten die beiden den späteren Siegerinnen nach einer 1:3 Niederlage zum Sieg gratulieren.

    Der 14. Hegnacher Schäfer-Cup war, einmal mehr, eine rundum gelungene Veranstaltung. Die Teilnehmerzahlen aus dem Jahr 2013 konnten noch einmal gesteigert werden. Das Niveau an den Tischtennisplatten war erneut sehr gut. Selbst Regionalliga- und Oberligaspieler meldeten wieder zum diesjährigen HS-Cup. Der Hegnacher Schäfer-Cup ist inzwischen eine feste Größe im Turnierplan des Württembergischen Tischtennisbundes.

    Der TTC Hegnach bedankt sich bei allen Helfern und Sponsoren für das gute Gelingen beim diesjährigen HS-Cup.

    Die Bilder von den Siegern sind in der Bildergalerie zu finden. Hier die die komplette Platzierungsliste.





  • Unsere Partner






    TTC Liveticker App


    Downloads

     Gesamtspielplan
     Veranstaltungskalender
     Vereinsheft lesen

    Nächste Termine

  • 28.07.2018
    Gartenfest
  • 30.08.-02.09.2018
    Traingslager Waging am See
  • 29.11.2018
    Jugendinformationsabend
  • 06.12.2018
    Mitgliederversammlung Aktive
  • 14.12.2018
    Weihnachtsfeier Jugend