• Freiwilligendienste im Sport

    Im Jahr 2013 hat der TTC Hegnach seine Strategie in der Jugendarbeit grundsätzlich verändert. Durch die Einführung der Ganztagesschule sahen die Verantwortlichen beim TTC die Chance die Zusammenarbeit mit den Waiblinger Schulen zu intensivieren.

    Ein Antrag auf Anerkennung als Einsatzstelle im Bundesfreiwilligendienst (BuFDi)wurde gestellt und auch genehmigt. Der BuFDi  wurde für die Leitung der verschiedenen AGs an den Waiblinger Schulen und zur Unterstützung beim Jugendtraining eingesetzt. Vor einem Jahr wurde der TTC Hegnach auch als Einsatzstelle im Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) anerkannt. Für das Schuljahr 2016/17 gelang es dem TTC Hegnach leider keinen Freiwilligen zu finden. Deshalb entschied man sich für eine Kooperation mit dem Tischtennisverband Württemberg. Somit konnte man stundenweise auf die Mithilfe eines Freiwilligen zurückgreifen. Im neuen Schuljahr konnte diese Kooperation leider nicht fortgeführt werden, da sich auch beim Verband zu wenige FSJler beworben haben.

    Im Schuljahr 2017/18 führt der TTC Hegnach zwei Tischtennis AGs an der Burgschule in Hegnach und an der Staufer Gemeinschaftsschule in Waiblingen durch. Geleitet werden die AGs von Übungsleiter Michael Liessel. Beim TTC Hegnach wird er mithelfen die Nachwuchstalente des Vereins im Jugendtraining weiter zu fördern.








  • TTC Liveticker App


    Downloads

     Gesamtspielplan
     Veranstaltungskalender
     Vereinsheft lesen

    Nächste Termine

  • 07.01.2018
    Vereinsmeisterschaften Aktive und Jugend
  • 13.01.2018
    Stadtmeisterschaften
  • 25.02.2018
    Mini-Meisterschaften
  • 28.04.2018
    Saisonabschlussfest
  • 16.05.2018
    Jugendinformationsabend